Kontakt

Friedhofgasse 3, 8850 Murau
Tel.: 03532 2061, Fax DW 4
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.nms-murau.at

 

 

„Hoch vom Dachstein an“ wurde 1929  zur Steirischen Landeshymne erhoben.

„Veraltet!“ fanden 1c und 1d und dichteten neue Textpassagen, die den heutigen geografischen Gegebenheiten gerecht werden und den Bezug zur Murauer Heimat erkennen lassen:  

 

Landeshymne 1 c d

 

Hoch vom Dachstein an,

wo der Adler wohnt,

bis ins Hügelland am Schwarzaubach

und von Murau an,

wo die Mur durchfließt,

bis zum Hügelland am Bett der Raab.

Dieses schöne Land ist der Steirer Land

ist mein liebes teures Heimatland,

Dieses schöne Land ist der Steirer Land

ist mein liebes teures Heimatland.

Und von der Stolzalm aus

wo der Waldkauz haust

bis zum Hügelland nach Fürstenfeld.

und vom Alptal an,

das die Mürz durchbraust

bis ins Rebenland bei Radkersburg.

Dieses schöne Land ist der Steirer Land

ist mein liebes teures Heimatland,

Dieses schöne Land ist der Steirer Land

ist mein liebes teures Heimatland.

      
 

 

Im Rahmen der Einheit "Gemeinsam mit Tieren" bastelten Schülerinnen der 1a für ihre vierbeinigen Freunde ausgeklügelte Heim- und Spielstätten.

Hier berichten sie, was sie sich dazu überlegt haben:

 

 

 

Interviews mit Schülerinnen und Schülern!

 

 

 

 

Dorian Dietrich ist ein gutes Beispiel, wie man seine Freizeit „auch“ gestalten kann. Da er den technischen Zweig der NMS Murau besucht, kann er geometrische Körper im richtigen Maßstab mit unterschiedlichen Materialien bauen. Ein Mathematik Hausübungsbeispiel, bei dem es um eine Baggerschaufel ging, brachte ihn auf diese Idee. Diese Baggerschaufel baute er als Modell im Maßstab 1:10, welches dann der ganzen Klasse zum Anschauen und Verstehen diente.

Es entstanden aber auch noch weitere geometrische Körper. Diese Modelle sind im Schaukasten in der Schule zu besichtigen.

Wir gratulieren Dorian zu seiner Leistung!

Florian Strasser, 4c